What the Funk?

Über den Unique-Newsletter kam dieser Tage der Hinweis auf Gino Faglionias Buch What the Funk – Eine Einführung in Funky Music. War ursprünglich Ginos Diplomarbeit in Design und erscheint nun im Büro 9 Verlag. Die kennen sich mit dem Thema ja schon durch die wie Uptown Strut aus.

Funk ist vielleicht das am stärksten unterbewertete Musikgenre der Popgeschichte. Obwohl der Funk fast alle zeitgenössischen Musikstile nachhaltig beeinflusst hat, angefangen bei Disco, Hip Hop und elektronischer Musik, aber auch Pop und Rock bis weit über die Siebziger hinaus, können sich viele Leute wenig bis gar nichts darunter vorstellen. „What the Funk? – Eine Einführung in funky music” ist ein wundervoll illustriertes Buch, das einen Überblick über mehr als 40 Jahre funky music gibt. Künstlerbiografien, kleine geschichtliche Exkurse und Diskografien zeichnen ein Bild, das dem Betrachter die Musik und ihre Zeit näher bringt.

Keine Kommentare.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.