TuneGlue°

TuneGlue

Die Idee, Musik als Netzwerk zu visualisieren, ist zwar nicht ganz neu, aber so eine gelungene Umsetzung habe ich bislang noch nicht gesehen. TuneGlue° bedient sich bei den Daten von Amazon und Last.FM und verpackt das ganze in eine schicke Oberfläche. Gestartet wird einfach mit der Eingabe eines Interpreten (das Wort erinnert mich irgendwie an die ZDF Hitparade), über den man sich dann diverse Infos anzeigen lassen kann – oder eben die nächsten Knoten im Netzwerk anzeigen lassen, die dann mit sehr ähnlichen Bands belegt sind.

Herrliches Tool zum Zeit verplempern.

Via Nicorola.

Keine Kommentare.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.