Tommie Sunshine

Tommie SunshineWenn Jesus DJ gewesen wäre, hätte er wahrscheinlich ausgesehen wie Tommie Sunshine. Ob Jesus dann auch gebloggt hätte, sei mal dahin gestellt. Tommie Sunshine macht das jedenfalls hin und wieder, wenn er zum Plattenauflegen unterwegs ist und die Heimat New York verlässt. Außerdem packt er seine gesammelten Remixe ins Netz, auch wenn es sich nicht bei allen lohnt, die runterzuladen (die Remixe für Sarah Connor und Avril Lavigne zum Beispiel könnt ihr euch getrost sparen). In jedem Fall empfehlenswert ist aber sein Remix für Kid Alex’ Young and Beautiful, und vor allem das DJ Set, das sich im Blog versteckt. Schön dreckig rockig!

Keine Kommentare.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.