Stinkefüße

Radio Slave Stinkefüße-Cover

Ein interessantes Motiv hat sich Matt Edwards a.k.a. Radio Slave da für sein neuestes Rekids-Release ausgesucht: Die beiden Cover von No Sleep Teil 1 und Teil 2 ergeben ein ordentlich abgeranztes Paar Füße. Nicht sonderlich appetitlich, aber irgendwie cool.

Ach ja: Gute Musik ist auch drauf.

2 Kommentare

  1. Christina

    So sehen meine Mutter ihre Füße auch immer aus wenn sie vom Wandern kommt.
    Das schlimme ist leider nicht nur das Aussehen sondern der Geruch dann muss sie erstmal eine Woche auf dem Balkon schlafen zum Auslüften.

  2. Carsten

    Hm lecker…

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.