Schuck Fäuble

Stasi 2.0

Gestern bin ich beim Kreuzberger drüber gestolpert, heute ziehen Tanith und sogar die Tagesschau nach: Die Stasi 2.0 Vorlage von dataloo.

Wenn es nach unserem Herrn Innenminister gehen würde, wäre das Grundgesetz wohl sowas lustiges, was man immer nur dann anwendet, wenn es einem gerade in den Kram passt. Nach Buck Fush kommt dann sicher bald Schuck Fäuble in Mode.

Und irgendwie beruhigt es mich nur mäßig, dass sich alle anderen Politiker direkt von Schäubles Vorschlag zur Abschaffung der Unschuldsvermutung distanziert haben…

Ein Kommentar

  1. nic

    und immer schön flagge zeigen:
    http://www.thenicsite.de/projekt.htm
    beste grüßleins
    nic

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.