Schön, stark und mutig

Gerade lese ich, dass die Nazis nochmal versuchen wollen, in Münster zu demonstrieren. Nach diesem für sie echt peinlichen Schauspiel, bei dem erst die Chef-Braunbirne von der Polizei hops genommen wurde, und die ganze Demo dann nach 150 Metern abgebrochen werden musste, ist das ein klarer Fall von schön, stark und mutig:

Schön vor die Wand gelaufen, stark abgeprallt, und mutig gleich nochmal davor gelaufen.

Also am 15. April (Karsamstag) wieder schön gegendemonstrieren!

Keine Kommentare.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.