Schlechtes Timing

Diesmal habe ich ein denkbar schlechtes Timing gehabt beim Termin für meinen Besuch in Toronto. Geht man durch die Straßen und Shops und achtet ein wenig auf Flyer und Plakate, fallen einem gleich eine ganze Menge bekannter Namen auf: Carl Craig, Larry Heard, Alexander Robotnik, Air, Fred Everything, LCD Soundsystem, Peter Björn & John, Arcade Fire, Feist, CSS, Arctic Monkeys, und, und, und…

Das dumme nur: das alles ist entweder schon vorbei, oder geht erst über die Bühne, wenn ich schon wieder weg bin. Schade eigentlich, aber ich habe auch so genug zu tun – wir sind ja schließlich nicht zum Spaß hier.

Keine Kommentare.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.