Photay

a0685785717_10

Ich glaube bei Gilles Peterson bin ich an irgendeiner Stelle auf den Jungspund Evan Shornstein gestoßen, der als Photay fantastische Musik bastelt. Müsste ich eine Schublade dafür suchen, würde vermutlich Schlackerbeats draufstehen. Sein unten eingebundenes Debüt-Minialbum vom letzten Jahr läuft seit einigen Tagen bei mir auf Repeat. Das gab es scheinbar auch als Limited Edition auf Vinyl, aber die Edition muss sehr limited gewesen sein – keine Spur davon auf Discogs und eBay, obwohl scheinbar so ziemlich alle krediblen Onlineshops die Platte im Programm hatten. Andererseits verständlich – wenn ich die hätte, würde ich sie auch nicht wieder hergeben. Den Burschen sollte man im Auge behalten.

2 Kommentare

  1. acid

    wenne auf son shizzle stehst, sollteste dir mal die lazy thunder von arts the beatdoktor anhören. da schlackert auch einiges und es gibt sie noch auf vinyl…

    https://artsthebeatdoctor.bandcamp.com/album/lazy-thunder-ep

  2. Carsten

    Danke, muss ich die Tage mal reinhören!

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.