Orthographisch ähnliche Wörter – Englisch: delirious

Eigentlich wollte ich ja so was wie lecker oder köstlich als Überschrift nehmen, aber was Leo mir da vorschlägt, fand ich einfach zu gut. Jedenfalls:

Die Spatzen twittern es schon von den Dächern: Del.icio.us hat ein Redesign verpasst bekommen und wohnt jetzt unter Delicious.com. Schade, neben dem hölzernen Look geht also auch gleich die Übergeek-URL mit über den Jordan.

Dafür gibt sich das neue Design wesentlich zeitgemäßer und aufgeräumter. Dank neuer Infrastruktur im Hintergrund soll nun alles flotter laufen, wobei ich die Seite aber auch vorher nie als langsam empfunden habe. Eine nett gemachte Animation im Delicious Blog zeigt im Detail, was sich geändert hat.

Del.icio.us Delicious bleibt auf jeden Fall mein Bookmarkdienst der Wahl. Mac OS Nutzern sei an dieser Stelle auch noch der tolle Delicious Client Pukka ans Herz gelegt. Der kostet zwar ein paar Dollar, die sind aber gut angelegt, wenn man den Dienst täglich benutzt.

Keine Kommentare.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.