Münster Blog

Komische Sache, das. Die Einträge sind allesamt von einem Autor namens Veranstaltungstipps verfasst und fallen in die Kategorie Freizeit und Events. Über einen Satz gehen sie im Allgemeinen auch nicht hinaus. Da gibt die Na Dann wesentlich mehr Infos her.

Laut Impressum zeichnet die in Hamburg ansässige Firma Adfire für diese Geschichte verantwortlich. Die beanspruchen für sich auf ihrer Website, “hochwertige Inhalte zu erstellen”. Bis dahin muss sich aber noch einiges tun. Und bei der Gelegenheit könnten sie auch gleich mal das Layout überarbeiten.

3 Kommentare

  1. Querscheck

    hmm echt komische Seite… ^^

  2. Andreas

    Am besten ist der Satz oben links, “…Von Muensterern für Muensterer…” da fühle ich mich als “Münsteraner” doch gleich angesprochen, oder?!

  3. Carsten

    Stimmt, das war mir noch gar nicht aufgefallen! Ich glaube, die Seite wird ein voller Erfolg ;)

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.