MP3 Blogs

Kürzlich bin ich auf die Idee gekommen, mal bei Technorati nach MP3s zu suchen – und habe direkt eine ganze Latte an MP3 Blogs gefunden, die regelmäßig alle möglichen Musikstücke posten. Der De:Bug ist das auch nicht entgangen, in der aktuellen Ausgabe findet sich ein kurzer Artikel über MP3 Blogs. Erstaunlicherweise scheinen die Labels in diesem Fall nicht gleich mit der Anwaltskeule zu drochen, sondern sehen das eher als Promotion-Plattform. Einige MP3 BLogs werden wohl sogar schon von verschiedenen Labels bemustert, um deren neueste Releases zu bewerben – was sicherlich auch daran liegt, dass es sich in den meisten Fällen um recht spezielle Musik handelt, die es vermutlich sowieso nie in die Charts schaffen wird.

Die wichtigste Website in diesem Zusammenhang düfte wohl der Audio Blog Aggregator The Hype Machine sein. Hier werden aus einem ganzen Haufen von MP3 Blogs automatisch die Audiolinks extrahiert und als eigener RSS Feed zur Verfügung gestellt. Gestern wurden dort Links zu über 300 MP3s gesammelt, habe ich gerade mal überschlagen.

Ich bin echt gespannt, ob da nicht doch bald die ersten Blogger Post von der RIAA im Briefkasten haben.

Keine Kommentare.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.