Intua Beatmaker

Wow, eine ziemlich ausgereift wirkende Audio Workstation für’s iPhone. Der Intua Beatmaker bringt Pads im MPC-Style (drucksensitiv dürften die allerdings nicht sein), einen Sequencer und eine kleine Effektabteilung, Tha Bizness hat’s getestet. Für rund $20 im AppStore ihres Vertrauens.

Mal wieder eine von diesen News, die es noch eine Ewigkeit erscheinen lassen, bis mein Vertrag endlich ausläuft. Das gute daran ist aber, dass das neue iPhone bis dahin hoffentlich seine Kinderkrankheiten auskuriert hat.

[via]

Ein Kommentar

  1. el-flojo

    Ich hab gestern erstmal beschlossen noch zwei Jahre zu warten und hab meinen Vertrag verlängert. Wenn ich nach England oder in die Schweiz gucke, sehe ich es einach nicht ein, dass wir hier so viel für so wenig zahlen sollen, bloß weil’s magenta ist.
    Und dabei hätte ich doch so gerne eins!

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.