How It’s Made Series: Beats By Dre →

I estimate that the COGS without labor or shipping is $16.89 – yet Beats is able to successfully retail these headphones for $199+.

Interessant. Oder Abzocke?

Das Verhältnis von Herstellungskosten zum Verkaufspreis würde mich jedenfalls auch mal bei anderen Kopfhörern interessieren, zum Beispiel bei meinen TMA-1 oder dem HD-25. Die sind ja auch nicht ganz billig, ich hoffe zumindest ein bisschen, dass der Unterschied da nicht ganz so krass ausfällt.

Update 27. Juni 2015: Sieht so aus, als wäre der Autor des Artikels da einem Fall von Produktpiraterie aufgesessen. Unter anderem stecken in den echten Beats-Kopfhörern offenbar zwei Treiber pro Ohrmuschel, nicht nur einer. Gut möglich also, dass der Unterschied zwischen Herstellungskosten und Verkaufspreis doch nicht ganz so groß ist. 

Keine Kommentare.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.