Große Ereignisse

…werfen ihre Schatten voraus. Oder so ähnlich.

Die saure-Gurken-Zeit in Sachen neuer Musik scheint auf jeden Fall so langsam zu Ende zu gehen. Auf uns warten eine Menge schöner neuer Alben von Jan Delay, International Pony, Amp Fiddler, Cassius, Basement Jaxx und Bugz in the Attic (schon erschienen).

Ick freu mir.

2 Kommentare

  1. Matthias

    Oha, dass Amp Fiddler mit einer neuen Scheibe am Start ist, hab ich gar nicht mitbekommen. Sehr schön!

  2. Carsten

    Seit ich ihn vor zwei Jahren in Toronto live gesehen hab, bin ich ein echter Fan. Hoffentlich wird das neue Album so gut wie “Waltz of a Ghetto Fly”, in der Spex-Rezension ist es jedenfalls sehr gut weggekommen.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.