Google Web Toolkit

Vorsicht, Nerd-Content:

Als ich eben den Newsreader angeschmissen habe und den letzten Eintrag aus dem offiziellen Google Blog gelesen habe, ist mir fast die Kinnlade runtergefallen. Google stellt mit dem Web Toolkit eine Umgebung zur Verfügung, mit der man AJAX-Funktionalität in Java (!) implementieren und demenstrechend gut testen kann. Anschließend schickt man seine Java-Code durch den Web Toolkit Compiler, und der erzeugt daraus HTML und JavaScript.

Das muss ich gleich mal ausprobieren. Wenn das wirklich so gut funktioniert, wie es da beschrieben wird, bleibt meine Kinnlade noch ein wenig unten.

Keine Kommentare.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.