Fürchte dich nicht →

Der Tagesanzeiger mit dem besten Artikel zu islamistischem Terror, der mir in letzter Zeit untergekommen ist:

Die Verteidiger des Abendlands sind heikler als die Terroristen: Diese haben zwar Bomben. Doch die wirklichen Zerstörungen können wir nur selber anrichten. Etwa wenn man durch geschlossene Grenzen die Wirtschaft ruiniert. Oder durch einen Überwachungsstaat die Freiheit.

Was tun? Eigentlich nur eines: Die Polizei ihre Arbeit machen lassen. Und sonst Haltung bewahren: also die eigenen Prinzipien, kühles Blut, Freundlichkeit. Das genügt. Denn das eigentliche Ziel der Attentäter sind nicht Flughäfen oder Metrostationen, sondern die Köpfe. Ihr Ziel ist der Verlust an Haltung.

Das ist keine neue Weisheit, aber man kann es offenbar nicht oft genug sagen: Keep Calm and Carry On.

Keine Kommentare.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.