Fangt schon mal an zu sparen

Ewan Pearson - Piece WorkBooka Shade - DJ KicksChâteau Flight - Body Language 5Lopazz - Kook KookHenrik Schwarz - Live

Dieser Herbst wird ein teurer Spaß für den geneigten Elektronikfreund. Da sind ein paar ziemliche Kracher angekündigt mit einer Werkschau von Ewan Pearson; der nächsten Ausgabe der DJ-Kicks Serie, diesmal zusammengestellt von Booka Shade; der nächsten Ausgabe der Body Language Reihe auf Get Physical, gemixt von Château Flight (yay!); nochmal Get Physical mit dem Lopazz-Lonplayer Kook Kook; und last but not least das erste eigene Album von Henrik Schwarz – komplett live eingespielte und darum auch einfach mal so betitelt. Und dann sind da natürlich noch so Klamotten im Orbit wie der nächste Fabric-Mix von Ricardo Villalobos, der mal eben den DJ-Mix neu erfindet und ihn quasi zu einem eigenen Album umbaut, indem er ihn komplett aus eigenen, unveröffentlichten Tracks zusammenbaut. Oder das neue Modeselektor-Album Happy Birthday. In den nächsten Wochen werden wir uns also definitiv nicht über einen Mangel an ordentlicher, neuer Musik beschweren können.

Keine Kommentare.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.