Die letzte Sound Supporters Party

Ich bin ja weiß Gott nicht als Fußballfan bekannt, aber das hier muss mal gepostet werden. Der FC St. Pauli genießt ja bekanntermaßen einen gewissen Kultstatus – ob berechtigt oder nicht, sei hier mal dahin gestellt (ist mir auch egal, ehrlich gesagt). Dafür spricht auf jeden Fall, dass Sie sicherlich mit den Sound Supporters den stilsichersten Fanclub haben. Wo anderswo in Kutten rumgelaufen wird und man sich mit fragwürdigen Schals behängt, wird im Clubheim von St. Pauli regelmäßig Vinyl gedreht.

Sound Supporters @ Clubheim, Samstag 15.12.07

Und das nun eben zum letzten Mal. Das Clubheim wird nämlich im Anschluss an die finale Sause am Samstag der Abrissbirne zum Opfer fallen. Dafür gibt’s diesmal erstmalig zwei Floors, der Kabinentrakt im Keller wird zum zweiten Tanzflur umfunktioniert! Und bei Hungerattacken schaut man einfach draußen bei Wurst-Werners Imbissbude vorbei.

Wär ich in Hamburg, ich tät hingehn und DJ DSL und den anderen Supporters lauschen. Und vielleicht ‘ne Currywurst essen.

2 Kommentare

  1. Philipp Franz

    was geht eigentlich in sachen betalounge-weihnachtskonzert mit der saerbecker rumkugel?

    LG PF

  2. Carsten

    Scheint dieses Jahr auszufallen, glaube ich. Habe jedenfalls noch nichts gesehen.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.