Deutsch geflickrt

Flickr in German

Heute morgen war noch in den Heise News zu lesen, dass Yahoo eine eingedeutschte Version von Flickr anbieten will, heute Nachmittag ist es schon so weit. Insgesamt gibt es nun 8 lokalisierte Flickr Versionen. Die Uploading Tools sind ebenfalls lokalisiert worden (Mac User müssen sich hier anscheinend noch ein wenig gedulden). Ich kann mir gut vorstellen, dass Flickr mit der eingedeutschten Version nochmal einen ordentlichen Popularitätsschwung bekommt.

6 Kommentare

  1. Andreas

    Na, das ist doch mal was… Danke für den Hinweis!

  2. Malte

    Ich weiß nicht, woran das liegt – aber bei manchen Applikationen nerven mich deutschsprachige Interfaces. Ich kann mich einfach nicht einem “Sie” oder einem “Organisieren” anfreunden. Vermutlich aus dem gleichen Grund, der mich auch immer englische CSS-Klassen und Javascript-Variablennamen vergeben lässt…

  3. Carsten

    Das “Sie” als Menüpunkt finde ich auch irgendwie komisch. Naja, Du kannst ja einfach beim englischen Interface bleiben ;)

  4. Theodor

    Ja, also deutsches flickr stinkt. Gut, dass ich aus Holland ein englisches Interface angeboten bekomme.

  5. Carsten

    Hätte nicht gedacht, dass das so eine Diskussion auslöst. Für Leute, die nicht so problemlos mit Englisch zurechtkommen, ist das ja doch eine feine Sache. Und zum Glück kann das ja jeder nach seiner Vorliebe wählen.

  6. Malte

    ja, das ist ja auch gut gelöst. :)

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.