Cuba Doppelpackung

Kaum hat man sich an diese unpraktische Zeitverschiebung gewöhnt, kommt der Schlafrhythmus auch schon wieder durcheinander. Es gilt nämlich, dieses Wochenende im Cuba die Plattenkäufe aus Toronto im Praxiseinsatz zu testen. Heute bei Elektrikfieber, morgen bei Robots and Botanics, heute mehr Krach, morgen eher etwas lässiger, beides zusammen mit Raffa.

Ick freu mir, wie der Berliner sagen würde.

Keine Kommentare.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.