Blogger an der Uni

Kürzlich bin ich zufällig auf diese Seite des Kulturbüros der Uni Münster gestoßen. Es dreht sich zunächst im Blogs im Allgemeinen, dann um Uni-Münster-Blogger im Speziellen. Und da sind sie alle: Markus, Daniel, Malte und noch ein paar andere (ach ja, ich übrigens auch).

Zu dumm, dass das tolle CMS der Uni keine Pingbacks unterstützt. Sonst hätte man vielleicht schon eher mal von dieser Seite erfahren – die ist nämlich laut Copyright schon im letzten Jahr entstanden.

3 Kommentare

  1. Malte

    Der Text ist – soweit ich weiß – auch letztes Jahr in einer Printpublikation der Uni erschienen. Mich haben jedenfalls diverse Leute darauf angesprochen. Aber Papier hat ja auch keine Pingbacks…;)

  2. Carsten

    Ich hatte davon nichts mitbekommen. Mit dem Pingback-Papier hast übrigens gerade eine Marktlücke aufgetan, glaube ich…

  3. subcess

    nice – aber da ich nicht studiere, mich an der uni oder auf der uniwebsite rumtreibe, hab ich davon auch nix mitbekommen. aber dafür gibts ja flashfonic ne? ;-) thx!

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.