Bass für lau

Below The Bassline im NovemberMorgen gibt’s wieder die monatliche Below The Bassline Raggae Listening Session in der Watusi Bar. Ich sag jetzt mal ganz bewusst nicht Party, denn getanzt wird da halt nunmal normalerweise nicht. Nett ist es aber trotzdem immer. Wie üblich für frei und mit Zico und Tom Cux. Allerdings scheinen die das in Jamaica nicht drauf zu haben, die Labels mittig auf die Schallplatten zu kleben, wenn ich mir das so angucke.

Keine Kommentare.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.