Angekommen

Downtown Toronto bei NachtDas ist der großartige Ausblick, den ich aus meinem Zimmer im 14. Stock habe. Damit wären aber auch schon die guten Dinge an meiner Unterkunft aufgezählt. Alles ist ziemlich siffig und mein Zimmer hat so ein bisschen JVA-Atmosphäre – geschätzte 8 m², und das Fenster geht nur einen Spalt weit auf. Gut, dass ich hier zum Hochsommer wieder weg bin, sonst würde ich hier wahrscheinlich gegrillt.

Naja, für die gut 3 Wochen wird es schon gehen. Jetzt erstmal pennen…

2 Kommentare

  1. Horst Schlemmer

    Servus Dieter,

    solang Du nicht la cucaracha als Mitbewonnerin hast. Einen juten Start aus dem bewölkten aber immer schönen Grevenbroich wünscht Dir herzlichst

    Dein Horst

  2. Carsten

    Mitbewohner – gutes Stichwort. Davon sollte es hier eigentlich welche geben, aber irgendwie ist mir bislang noch keiner über den Weg gelaufen.

    Vielleicht alles DiMiDo-Studenten?!

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.