Airport-Blogging

Wow. Kostenloses WLAN am Flughafen Los Angeles. Nicht schlecht.

2 Kommentare

  1. Matthias

    Nicht schlecht. Wie ist den generell die WLAN-Situation in Nordamerika? Lohnt es sich, ein WLAN-fähiges Gerät mitzunehmen? Oder ist dort in der Regel alles dicht bzw. kostenpflichtig?

  2. Carsten

    Ich würde sagen, dass es sich lohnt. Vor allem kleinere Cafés bieten oft kostenloses WLAN an, in den Städten findet man aber auch fast überall offene private Netze. Die Ketten wie Starbucks haben meist nur kostenpflichtiges WLAN.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.